Was suchen Sie?

Vortrag: Antisemitismus im World Wide Web

Veranstalter: Evangelische Akademie Villigst in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Dortmund
 

Abendveranstaltung mit Diskussion 

Wie für jede andere Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit bietet das Internet auch dem Antisemitismus eine ideale Plattform zur Ausbreitung und internationalen Vernetzung. Lisa Jacobs, Linguistin aus Berlin forscht an der Entwicklung, die der Antisemitismus im Netz und durch das Netz nimmt. 

 

Ev. Akademie Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte

 

Weitere Informationen

Haben Sie gefunden, was Sie suchten?

Anders Denken unterstützen

Politische Bildung ist nie umsonst. In der Regel jedoch sind unsere Angebote für Sie kostenlos – wie auch diese Onlineplattform. Um unsere Unabhängigkeit bewahren, die Qualität halten, das Angebot erweitern und langfristige Perspektiven entwickeln zu können, benötigen wir Unterstützung. Und freuen uns deshalb über jede Spende.
 
Gefördert von