Was suchen Sie?

Workshop: Antisemitismus in der Schule - Prävention und Intervention

Veranstalter: Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau in Kooperation mit der Bildungsstätte Anne Frank

 

Im Verhalten und in Bemerkungen von Schüler/innen spiegeln sich häufiger als früher antisemitische Weltbilder wider. Welche ideologischen Vorstellungen stehen dahinter, und warum haben diese für Jugendliche eine Anziehungskraft?
Der Studientag geht diesen Fragen nach und hat zwei Schwerpunkte: Wir werden morgens über Merkmale, Struktur und Funktionen aktueller Erscheinungsformen des Antisemitismus informieren. Nachmittags werden konkrete Handlungsstrategien für den schulischen Alltag vorgestellt.

 

Leitung: Christine Weg-Engelschalk, RPI Gießen
Dozentin: Tami Rickert, Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt/M.

 

Information und Anmeldung

Haben Sie gefunden, was Sie suchten?

Anders Denken unterstützen

Politische Bildung ist nie umsonst. In der Regel jedoch sind unsere Angebote für Sie kostenlos – wie auch diese Onlineplattform. Um unsere Unabhängigkeit bewahren, die Qualität halten, das Angebot erweitern und langfristige Perspektiven entwickeln zu können, benötigen wir Unterstützung. Und freuen uns deshalb über jede Spende.
 
Gefördert von