Was suchen Sie?

Fortbildung: Antisemitismus – Juden als Fremd- und Feindbilder

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen e.V. in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

 

In der Fortbildung mit Manfred Levy werden historische und aktuelle Motive und Erscheinungsformen des Antisemitismus anschaulich dargestellt und diskutiert. Ferner werden die Möglichkeiten der Prävention und die Darstellung erprobter Konzepte gegen Antisemitismus erörtert. Umfragen zeigen, dass antisemitische Haltungen in der deutschen Bevölkerung nach wie vor vorhanden sind. Antijüdische Ressentiments haben sich im öffentlichen Raum etabliert. „Du Jude“ oder „Judenaktion“ gehören zu alltäglichen Schimpfwörtern auf deutschen Schulhöfen. Auch die Reflexion der eigenen Haltung als ein wichtiger Aspekt der pädagogischen Intervention gegen Antisemitismus wird in der Fortbildung thematisiert. Die Fortbildung ist als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „Der Schoß ist fruchtbar noch“ – Antisemitismus und jüdisches Leben heute.

 

Ort:
Gedenkstätte KZ Osthofen
Ziegelhüttenweg 38, 67574 Osthofen

 

Weitere Informationen

Haben Sie gefunden, was Sie suchten?

Anders Denken unterstützen

Politische Bildung ist nie umsonst. In der Regel jedoch sind unsere Angebote für Sie kostenlos – wie auch diese Onlineplattform. Um unsere Unabhängigkeit bewahren, die Qualität halten, das Angebot erweitern und langfristige Perspektiven entwickeln zu können, benötigen wir Unterstützung. Und freuen uns deshalb über jede Spende.
 
Gefördert von