Was suchen Sie?

Educators’ Night - Auftaktveranstaltung im Jüdischen Museum Berlin

Veranstalter: Jüdisches Museum Berlin

 

Auftaktveranstaltung für pädagogische Fachkräfte zur neuen Dauerausstellung und zum neuen Kindermuseum

Am 17. Mai 2020 ist es so weit: Das Jüdische Museum Berlin eröffnet eine neue Dauerausstellung und das Kindermuseum ANOHA für seine jüngsten Besucher*innen von 3 bis 10 Jahren. Wir arbeiten bereits jetzt intensiv an der Weiterentwicklung unserer pädagogischen Programme für diese beiden großen Projekte. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung Educators' Night am 26. November 2019 laden wir Sie, liebe Lehrer*innen, Erzieher*innen und Pädagog*innen, ein, noch vor Eröffnung des „neuen“ JMB die begleitenden Angebote in entspannter Atmosphäre kennenzulernen.

Nutzen Sie die Chance und testen Sie in verschiedenen Themenräumen unsere innovativen Bildungsangebote für die Elementar-, Primar- und Sekundarstufe, die zukünftig im und außerhalb des Museums durchgeführt werden. Unsere Guides und Museumspädagog*innen freuen sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Anregungen und Wünsche in die weitere Entwicklung der Programme einfließen zu lassen.

Werfen Sie auch einen exklusiven Blick hinter die Bauzäune des neuen Kindermuseums ANOHA. Wir bieten Ihnen die einmalige Möglichkeit, mehr über den beeindruckenden Ausstellungsbau und die -inhalte zu erfahren.

 

 

Ort:
W. M. Blumenthal Akademie
Klaus Mangold Auditorium
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
(gegenüber dem Museum)

 

Eintritt  frei – Anmeldung bis zum 10. November

Informationen und Anmeldung

Haben Sie gefunden, was Sie suchten?

Anders Denken unterstützen

Politische Bildung ist nie umsonst. In der Regel jedoch sind unsere Angebote für Sie kostenlos – wie auch diese Onlineplattform. Um unsere Unabhängigkeit bewahren, die Qualität halten, das Angebot erweitern und langfristige Perspektiven entwickeln zu können, benötigen wir Unterstützung. Und freuen uns deshalb über jede Spende.
 
Gefördert von